Speiche
 
   
 

Die Speiche steht für den gleichnamigen Verlag.
Sie wurde aus Rundstahl geschmiedet.
Vorbild ist die sogenannte „Messerspeiche“, die
aufgrund ihrer Konstruktion für geringere
Verwirbelungen beim Radfahren sorgen und dadurch das Tempo des Rennfahrers positiv beeinflussen soll.

Höhe: 115 cm, Jahr: 2003