Der Verlag bietet an:

Die Geschichte der Fahrradbereifung                

ISBN 3-9807011-2-3

Herausgeber:  Historische Fahrräder e.V. 
Band 4 der "Schriftenreihe zur Fahrradgeschichte"

Umfang: 125 Seiten, 120 Abbildungen

Autor:  Walter Euhus, Langenhagen.

Preis (nur Direktbestellung möglich) :  15,00 € + Porto/Verpackung

Es wurde Zeit, die Geschichte der Fahrradbereifung umfassend darzustellen.
Nun ist es erstmals so weit: "Die Geschichte der Fahrradbereifung", im Digitaldruck hergestellt, beschreibt auf 125 Seiten alles, was mit der Fahrrad-Bereifung, speziell mit der Luftbereifung, dem "Pneumatic", zu tun hat.
In insgesamt 38 Kapiteln wird die Geschichte der Gummiherstellung, des Kautschuks und der Fahrradbereifung behandelt und in 120 Abbildungen gezeigt.

Als Erfinder der Luftreifens gilt gemeinhin der schottische Tierarztes Dunlop, der 1888 das Dreirad seines Sohnes mit einer abenteuerlichen Luftreifen-Konstruktion ausstattete und seine Erfindung patentieren ließ. Daß aber bereits 1845 der erste Luftreifen erfunden, patentiert und auch gefertigt wurde, wissen dagegen nur die wenigsten. In Vergessenheit geraten sind ebenso die Auseinandersetzungen um Patente und Verfahren, die aus heutiger Sicht enorm schnelle Umsetzung der Erfindungen in verkaufsfähige Produkte, sowie der Streit um die Marktchancen des Pneumatics.

Das Buch ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zur Entwicklungsgeschichte des Fahrrades, sondern zugleich auch eine Referenz an ein Zubehörteil, das, wie kein anderes, das Fahrrad für den Alltag gebrauchsfähig gemacht hat.

 

    Rädlichkeiten
                Gegenstände und Gerät-
                                   am und ums Velociped

ISBN 3-9807011-1-5

Umfang: ca. 110 Seiten,
250 Farbfotos und Abbildungen

Autor:       Walter Euhus, Langenhagen,
Fotograf:   Alfons Festerling, Hannover

Verkaufspreis: 19,90 €

Inhalt:

  • Fahrradteile
  • rund ums Rad
  • Sport und Geselligkeit
  • Fahrradreklame
  • Fahrrad in allen Lebensbereichen

Die besondere Liebe des Autors gilt dem frühen Fahrradzubehör und den mit Fahradmotiven versehenen historischen Gebrauchsgegenständen. Damit befindet Euhus sich in guter Gesellschaft, denn zahlreiche Sammler im In- und Ausland haben Exponate zu diesem Sammelgebiet zusammengetragen und sie für dieses wunderschöne Buch fotografieren lassen. Die Fotos werden ergänzt durch einen ausführlichen, informativen, z.T. sehr witzigen Begleittext aus historischen Quellen. Nicht nur Sammler und Technikfreaks sind von der Vielfalt, der Ästhetik und der Originalität dieser Stücke begeistert, sondern alle, denen das Fahrrad ans Herz gewachsen ist.

Ihnen ist dieses Buch gewidmet.


Speichensport

Hannovers historischer Radsport

ISBN 3-9807011-0-7

Umfang: ca. 250 Seiten, 115 Abbildungen, Sachregister: ca. 600 Personen,
800 Rennen, 200 Orte, 100 Vereine

Verkaufspreis: 19,90 €

                            

Inhalt:

  • Der Beginn des Radfahrens und des Radsports
  • Die Frühzeit des Radsports
  • Hannoversche Radsportstätten
  • Radsport-Großveranstaltungen
  • Radsportverbände
  • Radsportvereine in Hannover
  • Lebensbeschreibung 32 hannoverscher Rennfahrer, Weltmeister, Europameister, Deutsche Meister, Olympia-Medaillen-Teilnehmer

"Speichensport" beschreibt den historischen Radsport in Hannover. Vieles darin ist Zeit-typisch und hat sich in anderen Städten
und Regionen in ähnlicher Weise vollzogen. Deshalb kann der Inhalt durchaus als ein allgemeingültiges Beispiel für die Geschichte und
Entwicklung dieser schönen, begeisternden Sportart betrachtet werden.

Fahrradstammbaum

Fahrrad/Cycle/Bicyclette- REVOLUTION

Die gesamte Fahrradentwicklung wird anhand von ca. 50 detaillierten Zeichnungen Stammbaum-ähnlich dargestellt. Bezeichnungen in deutsch, englisch und französisch, ergänzt mit Jahreszahlen.

Verkaufspreis: 7,50


 
Jannis, Velos und
            das Traumfahrrad

                         
                         Mit wichtigen Tips für Eltern

ISBN 3-9807011-3-1

Umfang: 19 Seiten, 300g Karton, Umschlag kaschiert,
durchgehend farbig illustriert
einschließlich der zehn "besonderen" Kinderbeförderungsmittel.

Text/Idee:         Walter Euhus
Illustrationen :   Ilona Thieme

Preis bei Direktbezug : 8,75 €  +  Versandkosten

In dem liebevoll mit hübschen Aquarellbildern illustrierten Büchlein erfindet Velos, Ideengeber für alle Fahrradentwicklungen,
ein neues Fahrrad, von dem die Kinder beim Erlernen des Radfahrens nicht mehr herunterfallen können: das Traumfahrrad.
Eine nette kleine Geschichte mit historischem Fahrradbezug für Vorschulkinder.

Der umfangreiche Anhang gibt Tips für Eltern und Großeltern, mit welchen Zweirädern Kleinkinder ausgestattet werden sollten,
damit sie das Radfahren quasi nebenbei erlernen. Gezeigt werden auch zahlreiche Transportmöglichkeiten für Kinder,
die nicht jedem bekannt sein dürften. Außerdem sind einige auch schon für Kleinkinder wichtige Verkehrszeichen- und regeln beschrieben.

Text und Idee: Walter Euhus, ein inzwischen erfahrener Großvater.
Illustrationen:   Ilona Thieme, Weinböhla (Meissen).